Gästebuch


 Name *
 E-Mail
 Gravatar E-Mail [?]
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
 in Gästebuch

(198)
(158) Frank
Sa, 12 Mai 2012 23:04:21 +0000

Meine Kleine ich vermisse Dich :( hdl!!

(157) Dete
Sa, 28 April 2012 19:00:54 +0000

Hi Lischen......Auch wenn ich jetzt immer nach oben schauen muss um dich zu sehen,freue ich mich riesig das du uns heute die Sonne beschert hast.Den ganzen morgen war es trüb und kaum waren deine Eltern da kam auch die Sonne.Danke für den wünderschönen Sonnenschein......

Ps.Wir werden dich nie vergessen

(156) andrea brunswik
Do, 5 April 2012 00:08:05 +0000
Email in Gästebuch

Liebe Tanja,

vielleicht erinnerst du dich an mich, ich bin die Mutter von Nathalie. Ich wollte dir Fotos von ihr schicken, aber ich habe es immer wieder verdrängt.Nur nicht erinnert werden...
Mit tiefstem Bedauern habe ich es heute gelesen, eure Kleine ist nun ein Engelchen.
Ich weiss, wie schwer dieser Verlust für euch ist, und ich bete für dich und deine Familie. Lisa ist nun von ihrem Schmerz und Leid erlöst, vielleicht tröstet es euch ein wenig. Und falls ihr mal eine Auszeit benötigt seid ihr jederzeit willkommen.
Ich spreche euch mein tiefstes Beileid aus und denke an euch und wünsche euch viel Kraft.
Liebe Grüße Andrea

(155) Nicole Schlimbach
Email in Gästebuch

Liebe Tanja,
auch wenn wir schon lange Zeit keinen persönlichen Kontakt mehr hatten, so habe ich doch sehr oft an Dich gedacht. Und auch diese Seite hier habe ich immer verfolgt. Leider hat es irgendwie mit unserem Treffen nie klappen wollen, auch das hatte sicher seinen Sinn. Als ich nun gelesen habe was passiert ist musste ich Dir einfach schreiben. Ich möchte Dir und Deiner Familie mein tiefstes Mitgefühl ausdrücken. Ich wünsche Euch ganz viel Kraft für diese schwere Zeit. Ich weiß nicht ob Du Dich über meine Nachricht freuen kannst, wo wir so lange nichts voneinander gehört haben. Eine besondere Verbindung war für mich immer da. Wenn Du magst dann würde ich mich unendlich über ein paar Zeilen von Dir freuen. Wenn nicht dann weißt Du aber, dass es Menschen gibt die an Dich denken, von denen Du es wahrscheinlich nicht gedacht hast...
Nicole

(154) Dete

Wenn Eltern weinen...

Manchmal weinen auch die Eltern,
und die Augen werden schwer.
So viel Leid ist nicht zu verhindern,
oftmals können sie nicht mehr!


Wenn sie uns ein Zeichen geben
und wir achten nicht darauf,
lassen sie die Köpfe hängen
geben manchmal fast schon auf.


Aber wenn dann die Sterne leuchten,
ein ganz besonderer hell und klar,
dann wissen diese Eltern,
der Engel bleibt für immer da....

Ich werde diesen Engel nie vergessen

(153) Thomas Grunwald
Mi, 29 Februar 2012 17:43:55 +0000
Email in Gästebuch

Hallo,
ich will nichts sagen,nur still hier sitzen und trauern um euere Tochter.Oft habe ich hier reingeschaut und mir selbst hoffnung für unseren Konrad gesucht, der ist jetzt erst 9 Mon alt und leidet an das gleiche wie euere Tochter...
Und wo soll ich meine Kraft jetzt holen??
Herzlichen Beileid:(((
Heute war ich bei die Genetiker, die haben doch auch keine Ahnung und die Krankheit so selten ist, dass niemand Interesse hat sie zu erforschen. Das macht mich traurig:(((

(152) Michaela
Do, 23 Februar 2012 13:14:23 +0000
Email in Gästebuch

Liebe Familie,

ich habe Ihre Seite und v.a. Lisa's Tagebuch schon jahrelang verfolgt und war immer fasziniert von der unendlichen Liebe, Fürsorge, Herzlichkeit und Aufopferungsbereitschaft, mit der Sie für Lisa in ihren guten aber v.a. auch in ihren schweren Zeiten da gewesen sind. Nach meinem Gefühl haben Sie ihr in ihrem kurzen Leben mehr Liebe entgegengebracht, als andere Eltern während ihres ganzen Lebens.
Und auch, wenn Lisa durch ihre Krankheit stark eingeschränkt und ihr Lebensverlauf dadurch aus der Perspektive eines "normalen" Menschen schwer war, hat sie durch die Hingabe ihrer Eltern sicherlich ein überaus glückliches und erfülltes Leben gehabt!!!
Vielen Dank, dass Sie durch Ihre Homepage Außenstehenden die Möglichkeit gegeben haben und geben, die kleine Lisa in Gedanken auf ihrem Lebensweg zu begleiten!

Herzliche Grüße,

Michaela


(151) Wies
So, 19 Februar 2012 15:10:52 +0000
Email in Gästebuch

Dear Tanja and Frank,
Of course we are thinking of you. While working on the new website Lisa also crossed my mind many times. I am working on something special for you. It might take a while before you get to see it, because I want to do it right (of course, you know me). And I am sure that you will pick up on life again, some day. Lisa wouldn't want it any other way. Just take your time, it will happen some day.

(150) Sonja Gruber
Mi, 8 Februar 2012 10:12:46 +0000
Email in Gästebuch

Hallo,

ich bin durch eine völlig andere Seite( bastel mit Salzteig) auf eure gestoßen.
Es hat schon etwas gedauert, bis ich gecheckt
habe was hier los ist, denn ich war mitten im Tagebuch von Lisa gelandet.
Was für ein Segen dachte ich, wieder mal von eigener Unzufriedenheit absehen. Ich selbst habe 2 Kinder,bei meinem Sohn wurde ADHS diagnostiziert. Anstrengend, aber kein Thema im Vergleich zu eurem.
Euer Schicksal hat mich wieder sehr zufrieden werden lassen. Es fesselt einem schon sehr, von einem kleinen Mädchen zu lesen, dass an einer mir völlig unbekannten Krankheit leidet und allen rundum soooo viel Freude bereitet und mit so offensichtlich viel Liebe 'getragen' wird.
Als ich mich dann Schritt für Schritt zu den letzten Zeilen laß, wurde mir erst bewußt wie kurz das Leben für Lisa war.
Mir fehlten erst die Worte, man will nicht vom Tot eines Kindes lesen. Es ist so ungerecht dachte ich! Ich hab mich echt gesträubt und konnte mir einfach nicht vorstellen wie man sich als Mutter oder Vater fühlt, wenn man das eigene Kind begraben muß. Schrecklich!
Erst als mir meine Freundin(38.Woche schwanger mit Zwillingen) mitteilte, dass ein Baby plötzlich im Bauch gestorben ist und sie beide Babys sofort zur Welt bringen muß, konnte ich das Gefühl zulassen.
Alles im Leben hat seine Bestimmung und so unerwünscht es auch sein mag, es passiert. Anscheinend lernen wir durch solche Ereignisse, dass wir dankbar sein müssen und die gemeinsame Zeit bewußt nützen sollen.
Ich möchte euch meine Anteilnahme ausdrücken und ganz, ganz viel Stärke und aufarbeitungsgabe wünschen.
Ich glaube an Engel und weiß, dass es sie gibt!

LG Sonja Gruber Salzburg



(149) Elisa
Fr, 3 Februar 2012 19:00:03 +0000
Email in Gästebuch

Hallo ihr Lieben!
Ich wollte euch einfach nur ganz viele liebe Grüße und eine feste Umarmung schicken!!!
Ich denke jeden Tag an euch und wünsche euch weiterhin viel Kraft!
Elísa


Wetter
Gnarrenburg
17. February 2019, 23:45
Bewölkt
Bewölkt
7°C
Gefühlte Temperatur: 8°C
Aktueller Luftdruck: 1020 mb
Luftfeuchtigkeit: 69%
Wind: 1 m/s S
Böen: 1 m/s
Sonnenaufgang: 07:39
Sonnenuntergang: 17:38
Vorhersage 17. February 2019
Tag
Bewölkt
Bewölkt
14°C
Wind: 1 m/s S
Böen: 4 m/s
Nacht
Zeitweise wolkig
Zeitweise wolkig
3°C
Wind: 1 m/s S
Böen: 2 m/s
Vorhersage 18. February 2019
Tag
Wolkig
Wolkig
13°C
Wind: 2 m/s SSW
Böen: 3 m/s
Nacht
Regenschauer
Regenschauer
4°C
Wind: 2 m/s SW
Böen: 3 m/s
 
Kalender
Genaue Uhrzeit